7 GRÜNDE, SAALBACH IM SOMMER ZU BESUCHEN

 

Sie denken darüber nach, Saalbach im Sommer zu besuchen? Hier ist, was Sie wissen müssen!
Sie kennen Saalbach Hinterglemm wahrscheinlich als Skigebiet – nun, wenn Sie es überhaupt kennen, das heißt.
Mit weniger als 3.000 Einwohnern ist der winzige Ort weitgehend unbekannt, außer bei Wintersportlern, die in der Schneesaison zu Zehntausenden anreisen.

Als jemand, der noch nie Ski gefahren ist, hätte es Saalbach beinahe nicht auf mein Reiseradar geschafft.
Es ist die Art von Ort, die ich normalerweise übersehen würde, in der Annahme, dass es nicht mehr als eine leere Hülle seines verschneiten Selbst wäre, sobald das weiße Zeug schmilzt.

Diese Annahme wäre leicht zu treffen gewesen, aber ich bin sehr froh, dass ich es nicht getan habe. Denn auch wenn ich noch nie im Winter dort war, gibt es in Saalbach im Sommer so viel zu tun, dass ich schon jetzt begeistert bin.
Ob Sie nun Skifahrer sind oder nicht, hier sind 7 sehr gute Gründe, die österreichische Stadt Saalbach Hinterglemm im Sommer zu besuchen.

SAALBACH IM SOMMER

Es ist ein Gedanke, der mir vorher nie wirklich in den Sinn gekommen ist: Was passiert mit Skigebieten im Sommer?
Wenn ich eine Vermutung anstellen müsste, würde ich wahrscheinlich annehmen, dass sie geschlossen sind, während ihre Kunden und Bewohner an sonnigere Ufer jetten.

Und für manche Skigebiete ist das wohl auch heute noch der Fall – nicht aber in Saalbach Hinterglemm.
Das Sommerprogramm ist in Saalbach noch relativ neu, aber es ist ein Konzept, das sich schnell durchsetzt.
Bei der abgelegenen Lage, der naturbelassenen Umgebung und der Nähe zum Salzburger Flughafen ist das auch kein Wunder.
Laut den Einheimischen, die ich getroffen habe, wird Saalbach von Jahr zu Jahr ein beliebteres Sommerziel und mit ihm wächst auch die Anzahl der Aktivitäten, die man im Sommer in Saalbach unternehmen kann.

Tatsächlich gab es in Saalbach so viele Dinge zu tun, dass ich fast sagen möchte, dass es im Sommer einfach besser sein könnte. Wenn Ihre ideale Art von Reise eine aktive ist und Sie eine Vorliebe für Abwechslung haben, dann passt es ziemlich perfekt ins Bild.

Wenn Sie eine Reise nach Salzburg planen, können Sie sogar einen Tagesausflug daraus machen.

SAALBACH JOKER CARD

Die Saalbach Joker Card ist ein Zeichen dafür, wie beliebt der Alpenort in den wärmeren Monaten ist, und sie ist auch Ihr Schlüssel, um das Beste aus Ihrer Zeit dort zu machen.
Die Joker Card ist Ihre Eintrittskarte zu einer ganzen Reihe von kostenlosen und ermäßigten Aktivitäten in Saalbach Hinterglemm.

Von kostenlosen Gondelfahrten und geführten Wanderungen bis hin zu ermäßigten Tarifen beim River Rafting und aktiven Abenteuern – die Joker Card ist Ihr 100% kostenloses Ticket für einen unglaublichen Sommer in Saalbach.
Der Einfachheit halber – und weil die Liste der Vergünstigungen zu lang ist, um sie hier aufzuführen – habe ich unten in der Liste der Aktivitäten in Saalbach vermerkt, wo Sie die Joker Card nutzen können.

EINSATZ DER JOKER CARD IN SAALBACH

Alles, was Sie tun müssen, um eine (kostenlose) Joker Card zu erhalten und alle Vorteile zu genießen, ist ein Aufenthalt in einem der Joker Card Partnerbetriebe und Unterkünfte in Saalbach Hinterglemm.
Joker Cards können nicht gekauft werden, aber es gibt eine Vielzahl von Unterkünften, in denen Sie übernachten können.
Sobald Sie Ihre Joker Card haben, sollten Sie sie immer bei sich tragen. Mit ihr können Sie sogar kostenlos mit dem Wanderbus zwischen den Orten fahren.

WAS MAN IN SAALBACH IM SOMMER UNTERNEHMEN KANN

So, jetzt wissen Sie, dass Saalbach Hinterglemm in den Sommermonaten sehr lebendig ist, lassen Sie uns zum lustigen Teil kommen.
Hier sind einige meiner Lieblingsbeschäftigungen in Saalbach, und ich denke, Sie werden mir zustimmen, dass dieser abgelegene Skiort alles andere als eine Geisterstadt ist, wenn die Sonne herauskommt.
Oh, und vergessen Sie nicht, dass diese alle in diesen wahnsinnig schönen Bergen stattfinden.

SPÜREN SIE DEN WIND BEIM MOUNTAINBIKEN

Die Chancen stehen gut, dass Sie in Saalbach Hinterglemm mindestens eine Handvoll Biker sehen, bevor Sie ein einziges Auto sehen. Und bei so vielen Bikestrecken (insgesamt 400 km!) ist das auch nicht verwunderlich.
Die bergigen Landschaften und das wechselhafte Terrain sind wie geschaffen für Biker, aber man muss kein Profi sein, um sie zu genießen.

Ich habe eine 2-stündige Anfängerschulung absolviert, bevor ich mich in die Berge aufmachte, also seien Sie versichert, dass Sie eine Fahrt genießen können, auch wenn Sie noch nie zuvor ein Fahrrad benutzt haben.

SAALBACH FAHRRADVERLEIH

Wenn Sie das erste Mal in Saalbach Hinterglemm sind, empfehle ich Ihnen, an einer geführten Tour teilzunehmen.
Und wenn Sie zum ersten Mal mit dem Mountainbike unterwegs sind, empfehle ich UNBEDINGT, eine Tour mit Training zu buchen. Fragen Sie nach einem E-Bike, damit die Steigungen nicht so sehr auf die Oberschenkel gehen.
Wenn Sie ein regelmäßiger Mountainbiker sind und die mehr als 400 km Radwege alleine erkunden wollen, gibt es in Hinterglemm viele Möglichkeiten, ein Fahrrad zu mieten.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *