ACHT GRÜNDE, WARUM AUSSENWERBUNG GUT FUNKTIONIERT

In den letzten Jahren scheint die werbetechnik die wichtigste Sache zu sein. Wir sind ständig auf der Suche nach neuen Möglichkeiten im Online-Bereich, der auch von einem enormen Wettbewerb begleitet wird. Das bedeutet aber nicht, dass andere Formen der Werbung an Bedeutung verloren haben. Die Außenwerbung ist nach wie vor eine der am schnellsten wachsenden Werbeformen. Das ist nicht verwunderlich, wenn man bedenkt, dass man auf diese Weise seine Zielgruppe erreicht, wenn sie offline ist. Aber was macht Außenwerbung so effektiv? Auf dieser Seite möchten wir Ihnen acht Gründe dafür nennen.

SIE IST TEIL DES STRASSENBILDES

Die Außenwerbung ist vielleicht die älteste Form der Werbung. Schon die alten Griechen und Römer nutzten die Außenwerbung. Sie nutzten es, um große Ereignisse anzukündigen, aber auch, um ihre Waren und Dienstleistungen zu verkaufen. Heutzutage ist die Außenwerbung aus dem Straßenbild nicht mehr wegzudenken. In den Niederlanden gibt es kaum Richtlinien für die Außenwerbung und daher haben Sie viel Freiheit, wie Sie Ihre Botschaft vermitteln wollen.

HINTERLÄSST EINEN BLEIBENDEN EINDRUCK

Außenwerbung schafft die Möglichkeit, einen bleibenden Eindruck bei Ihrer Zielgruppe zu hinterlassen. Auch die Außenwerbung ist heute zunehmend digital, so dass Sie Ihre Zielgruppe noch besser ansprechen können. Denken Sie zum Beispiel an eine Nachricht, die auf den Ort, das Wetter oder die Tageszeit abgestimmt ist. Sie können zum Beispiel morgens eine andere Botschaft verbreiten als nachmittags. Wenn visuelle Eindrücke zur richtigen Zeit am richtigen Ort angeboten werden, sind die Ergebnisse enorm. Die Menschen sprechen von Mund zu Mund und in den sozialen Medien darüber und suchen auch auf ihrem Smartphone nach weiteren Ergebnissen. Auf diese Weise hat die Außenwerbung eine verstärkende Wirkung.

HAT EINE GROSSE REICHWEITE

Über die Reichweite von Außenwerbung ist viel geforscht worden. Es hat sich gezeigt, dass diese Reichweite sehr hoch ist. Außenwerbung ist oft strategisch günstig gelegen, damit sie von möglichst vielen Menschen gesehen wird. Dies macht es wahrscheinlich, dass die Außenwerbung eine große Reichweite hat.

BRINGT DIE BOTSCHAFT ZUR ZIELGRUPPE

Der Vorteil der digitalen Außenwerbung ist, dass man auf viele Faktoren reagieren kann. Sie können die Botschaft leicht an die Zielgruppe bringen, indem Sie an ganz bestimmten Orten werben. Denken Sie zum Beispiel an Werbung entlang von Zufahrtsstraßen zu bestimmten Gemeinden, entlang von Autobahnen oder in Industriegebieten. Dann können Sie an solchen Orten mit Außenwerbung präsent sein.

IST INNOVATIV

Obwohl Plakatwände seit Jahrhunderten verwendet werden, gehen auch sie mit der Zeit. Heute ist auch die digitale Außenwerbung eine Möglichkeit. In der Tat hat Reach nur die digitale Variante der Außenwerbung. Mit diesen neuen digitalen Möglichkeiten und Anwendungen nehmen die Umsetzungsmöglichkeiten der Außenwerbung weiter zu. Werben Sie auf einfache Weise für ein neues Stellenangebot, machen Sie mit bewegten Bildern auf sich aufmerksam oder reagieren Sie auf Thementage, Wetter und Tageszeiten. Würden Sie lieber eine datengesteuerte Kampagne durchführen? Auch das ist möglich. Das bedeutet, dass die Außenwerbung keineswegs rückläufig ist, sondern sogar immer beliebter wird.

KENNT KEINE ADBLOCKER

Der Hauptvorteil von Plakatwänden im Freien besteht darin, dass sie unter freiem Himmel angebracht werden. Dies macht es für die Verbraucher unmöglich, die Außenwerbung zu ignorieren. Bei der Internetwerbung ist das anders. Fast 20 % der niederländischen Verbraucher verwenden einen Adblocker auf ihrem Laptop und/oder Telefon, was bedeutet, dass die meisten Anzeigen nicht angezeigt werden. Dadurch entgeht den Online-Werbern eine große Gruppe von Menschen, die Sie aber mit einer Außenwerbung erreichen können.

REAKTION AUF TRENDS UND ENTWICKLUNGEN

Mit digitaler Außenwerbung können Sie problemlos auf Trends und Entwicklungen reagieren, die Ihre digitale Werbung betreffen. Auf diese Weise können Sie Ihre Werbung leicht an das Wetter, einen besonderen Feiertag oder eine einmalige Aktion anpassen. Mit unserem praktischen Online-System ‘MyBereik’ können Sie dies selbst tun, wann immer es Ihnen passt. So können Sie die digitale Außenwerbung im Laufe des Tages an die Entwicklungen und Trends anpassen oder im Voraus planen.

IST ES LEICHT, CROSS-MEDIAL ZU ARBEITEN

Crossmedialität klingt komplizierter als es ist. Crossmedial bedeutet, dass eine Medienbotschaft über verschiedene Medien verbreitet wird. Denken Sie an eine digitale Plakatwand im Freien, ein Banner auf der Website oder ein digitales Wartehäuschen in einer Gemeinde. Auf diese Weise kann die Botschaft die Zielgruppe über verschiedene Kanäle erreichen. Dadurch erhöht sich die Chance, dass die Zielgruppe die Botschaft sieht, und sie kann sie auch wiederholt sehen, was die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass sie in Erinnerung bleibt. Darüber hinaus können sich die Medien gegenseitig verstärken.

Leave a Reply

Your email address will not be published.