Düfte

Parfümierte Öle, Parfüms und andere Duftstoffe werden von den Menschen seit vielen Jahren verwendet. Heute sind Düfte überall zu finden, von Duftkerzen bis hin zu Bade- und Körperpflegeprodukten. Es gibt viele Gründe, warum Menschen Parfüm tragen, aber die Quintessenz ist, dass wir uns glücklicher und attraktiver fühlen, wenn wir gut riechen.

Ein guter Geruch ist ein Zeichen dafür, dass Sie auf Ihre Hygiene achten. Das ist für die Menschen sehr wertvoll, weil sie lieber mit jemandem zusammen sein wollen, der gut riecht, als mit jemandem, der eine schlechte Hygiene hat. Wenn du gut riechst, hast du ein gutes Gefühl, und die Leute sind gerne mit dir zusammen. Das Tragen von Parfüm stärkt das Selbstvertrauen.

Online Shop für Naturkosmetik & Düfte

Attraktivität

Der Geruch spielt eine wichtige Rolle, um das andere Geschlecht zu verführen. Sie wollen das andere Geschlecht beeindrucken. Wir alle tragen Parfüm, wenn wir ausgehen oder eine Verabredung haben, zumindest die meisten Menschen. Neben Kleidung und Aussehen sagt ein Duft auch etwas über Ihre Persönlichkeit aus. Oft tragen wir ein bestimmtes Parfüm unser ganzes Leben lang, weil es zu uns gehört.

Erinnerungen

Es besteht auch eine enge Verbindung zwischen Düften und Erinnerungen. Sie gehen zum Beispiel einkaufen und riechen in einer Bäckerei in der Nähe etwas, das Sie an etwas erinnert, das Ihre Mutter zubereitet hat, als Sie noch klein waren. Dies ist auch bei Parfüm der Fall, durch das Riechen können bestimmte Erinnerungen auftauchen. Ihre Mutter hat zum Beispiel immer einen Kuchen mit Schokolade und Erdbeeren gebacken. Wenn es dort nach Schokolade und Erdbeeren riecht, fühlen Sie sich sofort wie zu Hause.

Das Gleiche gilt für Hunderte von anderen Gerüchen, mit denen wir warme, positive Erinnerungen verbinden – wie der Geruch des Partners, der Geruch bestimmter Feiertage, der Geruch von Regen oder Schnee und so weiter. Wenn wir uns mit diesen Erinnerungen verbinden, indem wir Düfte riechen, macht uns das glücklich.

Emotionen

Manchmal sind wir überhaupt nicht glücklich und haben einfach die Nase voll von allem und jedem und wollen uns entspannen. Diese Ruhe findet man oft in der Badewanne oder unter der Dusche mit Hilfe von Duftstoffen. Ob therapeutisch oder nicht, Düfte können uns an einen Ort der Ruhe und Gelassenheit versetzen. Sie können unseren Geist verjüngen und unsere Sinne erwecken. Wenn wir uns mit einem Duft umgeben, der uns gefällt, fühlen wir uns bald wohler und fröhlicher.

Abgesehen davon macht es viel Spaß, sich mit Parfüm zu beschäftigen. Es gibt so viele verschiedene Arten von Düften. Sie können ein Parfüm je nach Stimmung und Anlass wechseln. Wenn Sie ans Meer fahren, wollen Sie etwas Frisches mit Zitrusduft, Ananas oder Granatapfel. Aber im Winter, zu Weihnachten, möchte man etwas tragen, das süß, warm, einladend und würzig ist.

Warum tragen Sie Parfüm?

Ich habe angefangen, Parfüm zu tragen, weil ich gut riechen wollte, ohne wirklich etwas damit zu tun zu haben. Ein einfacher adidas-Duft war für mich in Ordnung. Das änderte sich, als ich zum ersten Mal einen berühmten Duft namens Jean Paul Gaultier Le Male Eau de Toilette trug. Ich liebte den Geruch und fühlte mich gut und selbstbewusst. Es ist schon erstaunlich, was ein Duft in einem auslösen kann!

Von diesem Moment an war mein Parfümhobby geboren. Inzwischen habe ich eine ganze Sammlung von Parfums und stimme meine Düfte immer auf den jeweiligen Anlass ab, zu dem ich gehe. Es funktioniert wie eine Sucht, die ich kontrollieren kann, weil es ein ziemlich teures Hobby ist.

Leave a Reply

Your email address will not be published.