Wann sollte ich mich testen lassen?

pcr test den haag

Hier ist eine Liste, wann Sie sich testen lassen sollten.

Wenn Sie über 6 Jahre alt sind und Symptome haben. Lesen Sie hier, was zu tun ist.
Wenn Sie mit jemandem in Kontakt gekommen sind, der das Coronavirus hat. Lesen Sie hier, was zu tun ist.
Wenn Sie aus dem Ausland zurückkehren und nach dem Ausfüllen des PLF-Formulars eine Textnachricht erhalten. Lesen Sie hier, was Sie tun sollten
In Ausnahmefällen müssen Sie nicht getestet und/oder unter Quarantäne gestellt werden. Eine Übersicht über die Ausnahmen finden Sie hier.

Vorgehensweise, wenn Sie sich krank fühlen

Haben Sie eines der folgenden Symptome? Bleiben Sie zu Hause und kontaktieren Sie Ihren Arzt. Tun Sie dies auch bei leichten Symptomen:

  • Husten
  • Schwierigkeiten bei der Atmung
  • Fieber
  • Schmerz
  • Ermüdung
  • Verlust von Geschmack und/oder Geruchssinn
  • Durchfall

Wenn Ihr Arzt den Verdacht hat, dass Sie Corona (Covid-19) haben, wird er Sie testen oder an das Triagezentrum in Ihrer Nähe überweisen. Der Test wird noch am selben Tag an das Labor geschickt, das Ihren Test auswertet. Dies gilt für alle ab dem 6. Lebensjahr.

Während Sie auf Ihr Ergebnis warten:

Bleiben Sie zu Hause.
Notieren Sie sich die Daten aller Personen, mit denen Sie bis zu zwei Tage vor Beginn Ihrer Symptome in Kontakt waren. Diese Liste wird nur verwendet, wenn Ihr Test positiv ist, im Rahmen der Kontaktverfolgung.

Fühlen sich Ihre Mitbewohner auch krank? Dann kommen sie in Quarantäne und werden getestet.
Ihre Mitbewohner fühlen sich nicht krank? Dann müssen sie nicht in Quarantäne gehen. Sie müssen nur besonders vorsichtig sein und die goldenen Regeln befolgen.

Sie erhalten immer das Ergebnis Ihres Tests, egal ob es positiv oder negativ ist.

Ist der Test positiv?

Gehen Sie in die Isolation. Bleiben Sie für mindestens 10 Tage zu Hause.
Befolgen Sie den Rat Ihres Arztes.
Verlassen Sie das Haus nicht vor Ablauf von 10 Tagen
Wenn Sie seit mindestens 3 Tagen Fieber haben
Wenn Sie keine Atembeschwerden (Engegefühl in der Brust, Atemnot) mehr haben.
Die Kontaktüberwachung beginnt. Die Personen, mit denen Sie zusammenleben oder engen Kontakt hatten, gehen in Quarantäne.
Lesen Sie hier mehr darüber, was zu tun ist, wenn Sie positiv auf das Coronavirus getestet wurden.
Vorgehensweise, wenn Sie sich nicht krank fühlen
Sie sind mit jemandem in Kontakt gekommen, der das Coronavirus hat:

Sie erhalten ein Telefon oder eine SMS von der Kontaktverfolgung.
Bleiben Sie zu Hause. Gehen Sie in Quarantäne. Die Quarantänezeit beginnt ab Ihrem letzten Kontakt mit der Person, die Corona hat.
Sie erhalten einen Test

nachdem Sie einen Anruf vom Kontakt erhalten haben. Dies gilt nur, wenn Sie innerhalb von 72 Stunden nach Ihrem letzten Kontakt mit der Person, die Corona hat, angerufen werden.

Am Tag 7 nach Ihrem letzten Kontakt mit der Person, die Corona hat.
Wenn Ihr Test an Tag 7 negativ ist? Dann können Sie sich aus der Quarantäne befreien. Bleiben Sie für weitere 7 Tage besonders wachsam.
Ist Ihr Test an Tag 7 positiv? Gehen Sie in die Isolation. Bleiben Sie noch mindestens 10 Tage in Ihrer Wohnung. Lesen Sie hier, was zu tun ist.
Kinder unter 6 Jahren werden ebenfalls getestet, wenn sie außerhalb der eigenen Familie Kontakt mit einer Person hatten, die an Corona erkrankt ist.

Sie kehren aus dem Ausland zurück:

Füllen Sie das PLF-Formular innerhalb von 48 Stunden vor Ihrer Ankunft in Belgien aus.
Erhalten Sie eine Textnachricht? Sie haben ein hohes Koronarisiko. Du must in Quarantäne gehen und sich testen lassen. Sie erhalten dafür einen Code per SMS.

Du erhalten keine Textnachricht? Sie müssen nicht in Quarantäne sein.
Haben Sie das Passenger Location Form auf Papier ausgefüllt? Dann wird Sie ein Mitarbeiter am Telefon anrufen.
Gehen Sie in Quarantäne. Die Quarantänezeit beginnt an dem Tag, an dem Sie von Ihrer Reise nach Hause kommen.
Sie werden am Tag 1 und am Tag 7 nach Ihrer Heimkehr von der Reise getestet. Diese Tests müssen beide in Belgien durchgeführt werden. Ein im Ausland abgelegter Test ist nicht gültig.

Ist Ihr Test an Tag 7 negativ? Dann können Sie die Quarantäne verlassen. Bleiben Sie für weitere 7 Tage auf der Hut.
Ist Ihr Test an Tag 7 positiv? Gehen Sie in die Isolation. Bleiben Sie noch mindestens 10 Tage in Ihrer Wohnung. Finden Sie heraus, was Sie tun müssen.
Diese Quarantäne und Prüfung ist obligatorisch. Sie riskieren ein Bußgeld von mindestens 250 €, wenn Sie dies nicht beachten.
Wo kann ich mich testen lassen?
Sie können sich testen lassen

bei Ihrem Hausarzt
in einem Labor, sofern Sie eine ärztliche Verschreibung haben
In einer Prüfstelle
Nachfolgend finden Sie eine Liste der Testzentren in Belgien:

Interaktive Karte der Testzentren
Karte der Testzentren in Brüssel
Interaktive Karte mit Testzentren in Wallonien
Liste der Testzentren in Gent und Den Haag

Was brauche ich, um mich testen zu lassen?
Um einen COVID-Test in einem pcr test den haag oder in einem Labor durchführen zu können, benötigen Sie Folgendes:

Leave a Reply

Your email address will not be published.